Klaus Eckel

„The Very Best Of Greatest Hits. Satire im besten Tempo und auf höchstem Niveau

Als gelernter Logistiker war Klaus Eckel nicht immer auf den Bühnen des Landes zuhause. Der in Wien geborene Kabarettist merkte aber schnell, dass sein Talent in der Sprache und dem Vermitteln von gesellschaftlichen Inhalten auf satirische Weise liegt. Zahlreiche Kabarett- und Kleinkunstpreise in Österreich, Deutschland und der Schweiz geben ihm recht. Seit Februar dieses Jahres tourt Klaus Eckel mit seinem Kabarettprogramm „Ich werde das Gefühl nicht los“ durch Österreich. Wer Karten für einen seiner zahlreichen Termine ergattern will, muss auch im Kaufen ein Profi sein.

Spezialgebiete

Satire

Der Standard bezeichnet sein neues Programm als „kluges Kabarett“.

Sprache

Klaus Eckel „verbindet hervorragende Komik mit aufregenden Inhalten“ meint der Falter.

Unterhaltung

Und die Kleine Zeitung empfindet „höllischen Spaß“ beim Zuhören.

MEDIA

© Johannes Zinner & Volker Weihbold

Social-Media-Profile von Klaus Eckel